Sebastian-Cobler-Stiftung unterstützt das IVF-Projekt ‘Ein Verein für Alle’!

Wir freuen uns, dass wir mit der Sebastian-Cobler-Stiftung eine zweite Stiftung von unserem IVF-Projekt ‘Ein Verein für Alle’ überzeugen konnten. Sie übernimmt neben der DFB-Kulturstiftung die Drittmittelfinanzierung des Projekts für 2021. Der Großteil der Projektfinanzierung wird über das Landesprogramm ‘Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz’ abgedeckt.

Die Sebastian-Cobler-Siftung hat sich der Stärkung der “Bürgerrechte, wie sie die Mütter und Väter des Grundgesetzes verfasst haben und wie sie auch in der Europäischen Menschenrechtskonvention verankert sind,” verpflichtet. Auch die Förderung der Toleranz und die Unterstützung der Gleichberechtigung der Geschlechter sind Ziele der Stiftung.

Wir bedanken uns sehr für die Unterstützung und das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Infos zur Sebastian-Cobler-Stiftung: sebastian-cobler-stiftung.de

Vereine, die Interesse haben am Projekt »Ein Verein für Alle« teilzunehmen, können sich gerne bei uns melden.

info@ivf-leipzig.org